Real siegt zum Saison-Abschluss

Aufmacherbild
 

Real Madrid beendet die Saison in La Liga mit einem 4:2-Heimsieg gegen Osasuna. Higuaín (35.) bringt die Hauptstädter, die ohne Cristiano Ronaldo antreten, in Führung. Essien (39.) stellt kurz darauf auf 2:0. Nach dem Seitenwechsel kommen die Gäste durch Torres (52.) und Cejudo (63.) zum Ausgleich, ehe Benzema (70.) und Callejón (87.) den Real-Sieg besiegeln. Iker Casillas findet sich beim letzten Spiel unter José Mourinho nicht im Kader der "Königlichen" wieder.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen