Atletico erobert Meistertitel

Aufmacherbild

Atletico Madrid krönt sich im "La-Liga-Finale" mit einem 1:1 beim FC Barcelona zum spanischen Meister. Den besseren Start erwischen die Hausherren. Alexis Sanchez (34.) bringt Barca mit einem Traumtor in Führung. Zu diesem Zeitpunkt fehlen Atletico bereits die verletzt ausgewechselten Stars Diego Costa und Arda Turan. Die Madrilenen bewahren jedoch die Nerven und sichern sich durch den Ausgleich von Diego Godin (49.) den notwendigen Punkt. Für Atletico ist es der erste Meistertitel seit 1996.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen