Valencia deklassiert Malaga

Aufmacherbild
 

Valencia feiert am 32.Spieltag einen verrückten 5:1-Erfolg über Malaga. Die "Fledermäuse" überrennen die Gäste zwischen Minute 25 und 31 und markieren dabei vier Treffer. Erst gelingt Parejo sein erstes Saisontor, dann trifft Soldado. Nach doppeltem Foulspiel von Demichelis im Strafraum erhöht Soldado per Elfer auf 3:0, ehe Canales das 4:0 nachlegt. Baptista (45.) verkürzt noch in Halbzeit eins, Banega (56.) besorgt den Endstand. Valencia zieht damit an Malaga vorbei und ist Fünfter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen