Auch Real bleibt oben dran

Aufmacherbild
 

Auch Real Madrid gibt sich im Titelrennen von La Liga keine Blöße. Die "Königlichen" gewinnen bei Real Sociedad mit 4:0 und bleiben damit nur drei Zähler hinter Tabellenführer Atletico Madrid. In Abwesenheit des angeschlagenen Cristiano Ronaldo bringt Illarramendi (45.) die Gäste kurz vor der Pause in Führung. Nach dem Seitenwechsel stellt Gareth Bale (67.) auf 2:0, ehe Pepe (85.) und der eingewechselte Alvaro Morata (88.) in der Schlussphase für den klaren Auswärtssieg sorgen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen