Erster Saisonsieg für FC Elche

Aufmacherbild

Der FC Elche darf sich in der dritten Runde von La Liga nach einer Niederlage und einem Remis über den ersten Saisonsieg freuen. "Los Franjiverdes" gewinnen das Auswärtsspiel gegen das noch sieglose Rayo Vallecano mit 3:2. Edu Albacar bringt die Gäste in der 37. Minute in Führung. Unmittelbar vor der Pause gleicht Gael Kakuta aus. In Hälfte zwei fixiert Elche durch Tore von Jonathas (55.) und Pedro Mosquera (69.) den Sieg. Daran ändert auch das Elfertor durch Bueno in der 92. Minute nichts.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen