Levante punktet gegen Sevilla

Aufmacherbild

Der FC Sevilla bleibt auch nach drei Spielen in La Liga ohne Sieg. Der Europa-League-Sieger muss sich auswärts gegen Levante mit einem 1:1 begnügen. Dabei bringt N'Zonzi die Gäste aus Andalusien bereits nach zwölf Minuten mit 1:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel gelingt Camarasa (58.) aber noch per Kopf der Ausgleich für den Ex-Klub von Andreas Ivanschitz. In der Tabelle belegt der FC Sevilla nun mit zwei Punkten den 14. Platz, direkt davor liegt Levante mit dem besseren Torverhältnis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen