Sevilla bleibt oben dran

Aufmacherbild

Der FC Sevilla wahrt seine "weiße Weste" in La Liga und bleibt auch nach dem dritten Spieltag ungeschlagen. Der amtierende Europa-League-Sieger behält im Duell gegen den FC Getafe mit 2:0 die Oberhand. Bacca bringt die Hausherren nach 44 Minuten im Ramon Sanchez Pizjuan in Front, kurz vor Schluss sorgt Vidal für die Entscheidung (87.). Die Andalusier sind mit sieben Zählern Tabellendritter, Getafe liegt auf Rang 14. Das Duell Granada (6.) gegen Villarreal (8.) endet torlos.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen