Kein Sieger bei Valencia-Bilbao

Aufmacherbild

Der FC Valencia kommt am 27. Spieltag von La Liga gegen Athletic Bilbao zu einem 1:1-Unentschieden. Die Hausherren setzen in der ersten Hälfte mehr Akzente und gehen in der 23. Minute durch Paco Alcacer in Führung. Nach dem Seitenwechsel werden die Gäste, die in der Tabelle an der vierten Stelle förmlich einzementiert sind, aber aktiver und kommen nach einem nicht unumstrittenen Elfer-Pfiff duch Aritz Aduriz (53.) zum Ausgleich. Valencia rangiert auf Platz acht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen