Sevilla feiert Pflichtsieg

Aufmacherbild

Der FC Sevilla erfüllt die Pflicht der 24. Runde in La Liga und schlägt vor heimischem Publikum Schlusslicht Deportivo La Coruna 3:1. Rakitic köpft die Andalusier bereits in der 6. Minute in Führung. Aranzubia kann sich gegen Navas auszeichnen (9.), gegen Medel (27.) ist er aber chancenlos. Nach dem Anschlusstreffer von Riki (32.) ist es abermals der chilenische "Pitbull" (40.), der noch vor der Pause den Endstand herstellt. Sevilla steigt in der Tabelle damit vorübergehend auf Rang zehn.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen