Real Madrid siegt ohne Ronaldo

Aufmacherbild
 

Ohne den gesperrten Cristiano Ronaldo kommt Real Madrid zu einem klaren 4:1-Heimsieg gegen Real Sociedad. Dabei bringt Aritz Elustondo die Gäste aus dem Baskenland bereits in der ersten Minute in Führung. Die freude währt aber nur kurz: bereit in Minute 3 gelingt James Rodriguez der Ausgleich. Sergio Ramos (37.) dreht die Partie noch vor der Pause. Nach dem Seitenwechsel macht Karim Benzema (52., 76.) per Doppelpack alles klar für den Tabellenführer. Sociedad bleibt auf Rang elf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen