Real legt der Konkurrenz vor

Aufmacherbild
 

Real Madrid legt am 21. La-Liga-Spieltag der Konkurrenz einen Sieg vor. Die "Königlichen" mühen sich im Bernabeu-Stadion gegen den FC Granada zu einem 2:0 und übernehmen damit zumindest bis Sonntag die Tabellenführung. Erst in der 57. Minute bringt Ronaldo die Hausherren mit seinem 22. Liga-Tor in Führung. Zum vierten Mal in Folge hat der Porugiese damit bewerbsübergreifend mindestens 40 Saison-Treffer erzielt. Für den Endstand sorgt Benzema (73.). Real trifft zudem drei Mal Aluminium.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen