Barca beendet Villarreal-Serie

Aufmacherbild

Barcelona kommt im Spitzenspiel der 21. La-Liga-Runde zu einem 3:2-Heimsieg gegen Villarreal. Cheryshev (30.) bringt die Gäste in Führung, doch Neymar (45.) gelingt kurz vor der Pause noch der Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel schießt Vietto (51.) die "gelben U-Boote" erneut in Front. Nur zwei Minuten später gleicht Rafinha (53.) abermals aus, weitere zwei Minuten später stellt Messi (55.) den Endstand her. Für Villarreal ist es die erste Niederlage nach 18 ungeschlagenen Pflichtspielen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen