Atletico rückt Barca näher

Aufmacherbild

Atletico Madrid schlägt Profit aus der ersten Saison-Niederlage des FC Barcelona und rückt dem Tabellenführer näher. Am 20. Spieltag in La Liga setzen sich die Hauptstädter gegen Levante mit 2:0 durch und liegen damit "nur" noch acht Punkte hinter den Katalanen. Adrian bringt die Gastgeber im Estadio Vicente Calderon in Führung (33.), Koke fixiert mit einem sehenswerten Schlenzer in Minute 61 den Endstand. Der Vorsprung auf Real bleibt nach dem 5:0-Sieg des Stadtrivalen in Valencia bei +7.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen