Getafe bezwingt Celta knapp

Aufmacherbild
 

In der 20. Runde von La Liga feiert Getafe einen knappen 2:1-Heimsieg gegen Celta Vigo. Charles Dias bringt die Gäste nach einer Viertelstunde in Führung, Alvaro Vazquez kommt vier Minuten später zum Ausgleich für die Hausherren. Fünf Minuten vor Schluss besorgt schließlich Pablo Sarabia den 2:1-Heimerfolg. Zuvor scheitert noch Getafes Diego Gastro bei einem Elfmeter (78.). Getafe liegt in der Tabelle auf Platz 14, Celta Vigo reiht sich weiter zwei Plätze davor auf Rang zwölf ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen