Atletico hat mit Rayo keine Mühe

Aufmacherbild
 

Atletico Madrid fährt zur 20. Runde von La Liga einen ungefährdeten 3:1-Heimerfolg über Rayo Vallecano ein. Bereits in der ersten Spielhälfte bringt der Franzose Antoine Griezmann (12.,22.) den amtierenden Meister mit einem Doppelpack auf Kurs. Zwar kommen die Franjirrojos durch einen Treffer von Roberto Trashorras (35.) noch einmal heran, ein Eigentor von Manucho in Minute 56 sorgt aber für die Vorentscheidung. Damit halten die Madrilenen weiterhin bei vier Punkten Rückstand auf Real.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen