Kein Sieger bei Atletico-Barca

Aufmacherbild

Der Schlager der 19. Runde in La Liga hat keinen Sieger gebracht. Atletico Madrid und der FC Barcelona trennen sich mit einem torlosen Unentschieden. Beide Teams finden nur sehr selten wirklich gute Torchancen vor, die Defensivreihen haben über weite Strecken alles im Griff. Bei Barca kommen Lionel Messi und Neymar erst in der zweiten Hälfte zum Einsatz. Somit bleiben die Katalanen in der Tabelle aufgrund der besseren Tordifferenz vor ihrem Verfolger aus der Hauptstadt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen