Barcelona kassiert erste Pleite

Aufmacherbild

Der FC Barcelona ist in La Liga doch schlagbar. Die Katalanen verlieren am 15. Spieltag in Bilbao, es ist die erste Pleite der laufenden Meisterschaft. Athletic Bilbao, das noch kein Heimspiel in dieser Saison verloren hat, schlägt den Tabellenführer 1:0. Der entscheidende Treffer gelingt Iker Muniain in der 71. Minute. Durch die Niederlage bleibt Atletico Madrid mit Barca auf Tuchfühlung. Beide Teams halten bei 40 Punkten und haben neben 13 Siegen ein Remis und eine Niederlage auf dem Konto.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen