Bilbao startet mit einem Dreier

Aufmacherbild

Athletic Bilbao startet mit einem Erfolgserlebnis in die neue Saison. Die Basken kommen bei Real Valladolid zu einem 2:1-Auswärtserfolg. Nach chancenarmer Anfangsphase ist es Susaeta, der die Gäste in der 28. Spielminute nach herrlicher Vorarbeit von Herrera und Etxebarria in Führung bringt. Valladolid kommt durch Ebert zurück, der Deutsche trifft nach einem Querpass von Oscar zum 1:1-Pausenstand. Für die Entscheidung sorgt Muniain, der per Abstauber den Endstand besorgt (50.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen