Klarer Heimerfolg von Sevilla

Aufmacherbild
 

Der FC Sevilla legt eine gelunge Generalprobe für das rein spanische EL-Halbfinal-Duell mit dem FC Valencia hin. Die Mannschaft von Trainer Unai Emery feiert in der 34. Runde einen klaren 4:0-Heimerfolg gegen FC Granada. Nach einem Eigentor von Mainz (14.) sorgen Gameiro (51.), MBia (58.) und Vitolo (68.) für den ungefährdeten Sieg im heimischen Estadio Ramon Sanchez Pizjuan. Sevilla festigt durch den Erfolg den fünften Tabellenplatz und hat bereits fünf Punkte Vorsprung auf Real Sociedad.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen