City buhlt um Real-Verteidiger

Aufmacherbild
 

Machester City bemüht sich um eine Verpflichtung von Real Madrids Pepe. Neo-Coach Manuel Pellegrini soll laut "Daily Mirror" ein großer Befürworter des portugiesischen Innenverteidigers sein. Real-Präsident Florentino Perez möchte den 30-Jährigen aber nicht ziehen lassen: "Pepe steht nicht zum Verkauf und wird in diesem Sommer nicht wechseln - zumindest sehe ich das so." Bei einer Ablöse von rund 23 Millionen Euro, die ManCity bereit wäre zu bezahlen, könnte Real allerdings schwach werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen