FC Barcelona will Stadion-Ausbau

Aufmacherbild

Während vielerorts über den Schuldenstand des FC Barcelona diskutiert wird, plant der amtierende Champions-League-Sieger weitere Investitionen. Im Rahmen einer Infrastruktur-Reform soll die Sporthalle "Palau Blaugrana" um 75 Millionen Euro bis 2015 neu gebaut werden, sowie das Camp Nou um zusätzliche 10.000 Plätze erweitert werden. "Es gibt eine Nachfrage nach Sitzplätzen", erklärt ein Barca-Vorstandsmitglied in der "Mundo Deportivo". Das Stadion fasst derzeit 99.354 Zuseher.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen