Barca macht bei Pogba ernst

Aufmacherbild

Der FC Barcelona macht im Rennen um Juventus-Mittelfeldmann Paul Pogba ernst. "Ich hoffe, dass er zu uns kommt. Ich glaube, dass der FC Barcelona ein super Verein ist und eine Mannschaft mit einem Wahnsinnsprojekt. Ich würde ihm raten, zu uns zu kommen", so Ariedo Braida, Technischer Direktor für internationalen Fußball bei den Katalanen, in der italienischen TV-Sendung "Calcio Market". Der Triple-Sieger dürfte den 22-Jährigen aufgrund der Transfersperre erst ab 1. Jänner 2016 einsetzen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen