Barcelona stellt 21 Spieler ab

Aufmacherbild

Wenn Chefcoach Tito Vilanova in der kommenden Woche das Training des FC Barcelona leitet, wird er eine sehr überschaubare Gruppe an Kickern zur Verfügung haben. Von den Profis und den Amateuren der Katalanen werden nämlich insgesamt nicht weniger als 21 Spieler in diverse Nationalmannschaften eingezogen. Alleine in Spaniens A-Team stehen mit Victor Valdes, Gerard Pique, Jordi Alba, Sergio Busquets, Cesc Fabregas, Xavi Hernandez, Andres Iniesta, Pedro Rodriguez und David Villa neun Akteure.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen