Barca sichert sich "Irish-Messi"

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona schnappt den englischen Top-Klubs das irische Riesentalent Zak Gilsenan weg. Der 9-Jährige, der in seiner Heimat bereits zum "Irish Messi" getauft wurde, übersiedelt gemeinsam mit seiner Familie nach Katalonien. Die nie um eine Wette verlegenen Briten setzen indes bereits Quoten für den Neo-Barca-Jugendspieler an. 150/1, dass Zak vor seinem 21. Geburtstag das irische Team als Kapitän anführen wird. 50/1 dass er zum jüngsten Nationalspieler Irlands wird.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen