Liga-Präsident dementiert Doping

Aufmacherbild

Die Antwort auf die Doping-Vorwürfe von Inaki Badiola gegenüber Real Sociedad lässt nicht lange auf sich warten. Jose Luis Astiazaran, Vorsitzender des baskischen Klubs zwischen 2001 und 2005 und damit im Zeitraum der Anschuldigungen eines regelmäßigen Dopingmittelkaufs, dementiert vehement. "Während meiner Amtszeit hatte ich weder Wissen noch eine Vermutung über die Durchführung illegaler Praktiken in Verbindung mit den medizinischen Einrichtungen", so der aktuelle spanische Liga-Präsident.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen