Valencia holt Mexiko-Teamspieler

Aufmacherbild

Valencia gibt eine Neuverpflichtung bekannt. Der Klub aus der Primera Division nimmt Andres Guardado unter Vertrag. Der 25-Jährige kommt ablösefrei von Aufsteiger Deportivo La Coruna, für den er seit Sommer 2007 aktiv war, und unterschreibt für die kommenden vier Jahre. "Ich habe schon als Kind davon geträumt, in der Champions League zu spielen. Mit der Unterschrift für Valencia wird mein Traum wahr", erklärt der Mexikaner, der bereits 78 Mal für das Nationalteam aufgelaufen ist.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen