Ancelotti nach Debakel verärgert

Aufmacherbild
 

Nach der 0:4-Klatsche im Derbi madrileno bei Atletico ist Real-Trainer Carlo Ancelotti, seit Sommer 2013 im Amt, naturgemäß frustriert: "Das war das schlechteste Spiel, seit ich hier Trainer bin." Der Italiener stellt nüchtern fest: "Wir hatten nicht einen Spieler, der eine gute Partie abgeliefert hat." "Wir müssen uns für diese Niederlage entschuldigen und unsere Einstellung ändern, damit dies in Zukunft nicht noch einmal passiert," nimmt der 55-jährige seine Spieler in die Pflicht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen