96-Millionen-Deal für Barcelona

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona erhält von Qatar Airways in den nächsten drei Jahren Sponsorengelder in Höhe von 96 Millionen Euro. Dies sieht ein Vertrag vor, den die Katalanen mit der Fluggesellschaft aus dem Emirat Katar schließt. Bei einem Champions-League-Sieg kommen weitere fünf Millionen Euro dazu. "Das ist nach dem Kontrakt zwischen Manchester United und General Motors der umfangreichste Vertrag, den je ein Fußball-Klub für seine Trikotwerbung geschlossen hat", sagt Barca-Vizepräsident Javier Faus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen