Eric Abidal kommt nach Lebertransplantation zurück

Aufmacherbild
 

Die Leidenszeit hat ein Ende!

Eric Abidal gibt nach überstandener Lebertransplantation und über einem Jahr Pause sein Comeback für den FC Barcelona.

Der 33-jährige Franzose wird beim 5:0-Heimsieg der Katalanen gegen Mallorca in der 70. Minute für Pique eingewechselt.

"Ein einzigartiger Moment"

Zu diesem Zeitpunkt ist die Partie im Camp Nou längst entschieden. Ausschlaggebend dafür ist Cesc Fabregas, der drei Treffer erzielt (20., 37., 46.).

Außerdem leistet der Spanier die Vorarbeit für die beiden restlichen Tore von Alexis Sanchez (22., 39.). Lionel Messi wird unterdessen für das Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Paris Saint Germain geschont.

"Es war ein ganz besonderer, ein einzigartiger Moment. Ich bedanke mich bei allen, die das möglich gemacht haben - all den Menschen im Hintergrund, meiner Familie und den Fans, die uns immer unterstützen", beschreibt der Abidal seine Gefühle nach dem Spiel. 

Besonderen dank zollt der Linksverteidiger seinem Cousin, der ihm einen Teil der Leber spendete. 

Real Madrid schlägt Levante

Real Madrid erledigt die Pflicht nach der Kür und feiert nach dem 3:0-Sieg in der Champions League gegen Galatasaray auch in La Liga einen klaren Erfolg.

Zwar geraten die "Königlichen" zuhause gegen Levante völlig gegen den Spielverlauf mit 0:1 in Rückstand (Michel/31.), danach drehen die Hausherren allerdings auf.

Higuain (36.) und Kaka (39.) drehen noch vor der Pause das Spiel. In der zweiten Hälfte sind es die Joker, die stechen. Erst trifft Ronaldo (84.), ehe Özil per Doppelpack (87., 90.) den 5:1-Endstand herstellt.

Real bleibt Zweiter, Levante verliert den Anschluss an die internationalen Plätze.

Real Sociedad marschiert

Indes untermauert Real Sociedad sene CL-Ambitionen. Die Truppe aus San Sebastian gewinnt zuhause mit 4:2 gegen den fünftplatzierten FC Malaga und sichert so den vierten Tabellenplatz ab.

Vela (21.) bringt die Hausherren in Führung, ehe De La Bella (24.) und Griezmann (30.) kurz darauf nachlegen. Morales (43.) bringt Malaga noch vor der Pause heran, doch Martínez (51.) stellt nach dem Wiederanpfiff den alten Abstand wieder her. Santa Cruz (70.) gelingt nur noch Ergebniskosmetik.

Depor gewinnt Kellerkracher

La Coruna darf weiter auf den Klassenerhalt hoffen. "Depor" schlägt den unmittelbaren Konkurrenten Saragossa 3:2. Auf den ersten Nichtabstiegs-Platz, den eben Saragossa belegt, fehlt nur noch ein Punkt.

Das Spiel selbst ist abwechslungsreich und beinhaltet einige Führungswechsel.

Mineiro entwickelt sich zum Unglücksraben. Der Linksverteidiger der Gäste besiegelt mit einem Eigentor (56.) den Endstand und sieht zudem in der Schlussphase (81.) Gelb-Rot.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen