Barcelona probt für ManCity

Aufmacherbild
 

Barca probt gegen Malaga für CL-Achtelfinale

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona hat am Samstag (16 Uhr, LIVE bei LAOLA1.tv) in La Liga eine erfolgreiche Generalprobe für den anstehenden Champions-League-Auftritt im Visier.

Die Katalanen treffen im Camp Nou auf Malaga und wollen sich mit einem Sieg über die Andalusier zusätzliches Selbstvertrauen für das Achtelfinal-Hinspiel in der Königsklasse am Dienstag bei Manchester City holen.

Barca in bestechender Form

Die Chancen dafür stehen gut: Barca präsentierte sich zuletzt mit elf Siegen in Folge in bestechender Form und liegt in der Tabelle nur noch einen Punkt hinter Real Madrid.

Der Spitzenreiter bekommt es am Sonntag (Sonntag, 21 Uhr LIVE bei LAOLA1.tv) auswärts mit Elche zu tun und hofft dabei auf den nächsten Auswärtssieg nach dem 2:0 in der Champions League bei Schalke am Mittwoch.

Modric zurück im Training

Neben dem Erfolg in Gelsenkirchen gab es für Real noch eine zusätzliche Moralinjektion. Regisseur Luka Modric, der wegen einer Muskelverletzung drei Monate hatte pausieren müssen, stieg am Freitag wieder teilweise ins Mannschaftstraining ein. Ein Einsatz des Kroaten gegen Elche dürfte aber noch zu früh kommen.

Andreas Ivanschitz hingegen könnte nach überstandenen Adduktorenproblemen am Montag gegen Granada sein Comeback feiern. Der Levante-Legionär absolvierte am 1. Februar beim 0:2 gegen Athletic Bilbao sein bisher letztes Pflichtspiel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen