Real-Schützenfest in Barcelona

Aufmacherbild
 

Real siegt souverän, Barca mit Mühe

Aufmacherbild
 

Die siebente Runde in "La Liga" bringt Siege der Favoriten, ein ereignisreiches Basken-Derby und ein weiterhin ungeschlagenes Überraschungsteam.

Betis unterliegt zu Hause

Der Höhenflug von Aufsteiger Real Betis scheint endgültig gestoppt.

Nachdem die Sevillaner in der vergangenen Runde erstmals Punkte liegen lassen mussten, setzt es am siebenten "La Liga"-Spieltag die zweite Niederlage in Folge.

Bei der 0:1-Heimpleite avanciert Levantes Mittelfeld-Akteur Juanlu mit dem entscheidenden Tor zum Mann des Spiels.

Die Valencianer sind damit nach sechs gespielten Runden immer noch ungeschlagen und halten bei vier Siegen und zwei Unentschieden.

Barcelona siegt, ohne zu glänzen

Mehr Mühe als erwartet hat der FC Barcelona bei seinem Gastspiel im "El Molinon" bei Sporting Gijon.

Der amtierende Meister geht gegen das noch sieglose Tabellenschlusslicht in der zwölften Minute plangemäß durch Adriano in Führung, kann in Folge aber nicht mehr nachlegen.

Trotz 75 Prozent Ballbesitz muss so bis zum Schluss gezittert werden, ehe die drei Punkte und die damit verbundene Tabellenführung fixiert sind.

Triple-Pack für Higuain

Real Madrid bleibt dem Erzrivalen auf den Fersen. Die "Königlichen" gewinnen gegen Espanyol Barcelona mit 4:0.

Higuain bringt sein Team in der 17. Minute in Führung. Im zweiten Durchgang erhöht der argentinische Stürmer (66.) mit einem strammen Schuss ins Kreuzeck auf 2:0.

Acht Minuten vor dem Ende legt Callejon noch einen drauf und Higuain fixiert mit seinem dritten Treffer (89.) den Endstand.

Keinen Sieger gibt es hingegen beim torlosen Unentschieden zwischen Atletico Madrid und dem FC Sevilla.

Bilbao Nummer eins im Baskenland

Athletic Bilbao, Gegner von Red Bull Salzburg in der Europa League, verbucht indes einen Prestige-Sieg bei Real Sociedad.

Im Baskenland-Derby gewinnt die Elf von Trainer Marcelo Bielsa dank zweier Treffer von Nationalstürmer Fernando Llorente (34., 70.) mit 2:1.

Verteidiger Inigo Martinez gelingt in Minute 61 mit einem Traumtor aus knapp 50 Metern der zwischenzeitliche Ausgleich für die Gastgeber.

Mit dem ersten Saisonsieg verlässt Bilbao die Abstiegsränge, Real Sociedad bleibt vorerst Tabellen-Neunter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen