Real zurück auf Siegerstraße

Aufmacherbild
 

Ungefährdeter Real-Sieg in Unterzahl

Aufmacherbild
 

Real Madrid kehrt nach zwei Niederlagen in Serie auf die Siegerstraße zurück.

Die Königlichen feiern am 18. Spieltag einen ungefährdeten 3:0-Sieg gegen Espanyol Barcelona. James bringt die Ancelotti-Elf nach Vorlage von Ronaldo in Führung (11.), Bale sorgt per Freistoß für das 2:0 (29.).

Coentrao sieht nach der Pause Rot (53.), Nacho fixiert in der 76. Minute den Enstand. In der Tabelle hat Real vor dem Verfolger-Duell Barcelona gegen Atletico (So., 21h bei LAOLA1.tv) vier Punkte Vorsprung.

Remis für Salzburg-ELGegner

Salzburgs Europa-League-Gegner im Sechzehntelfinale, FC Villarrel, holt  ein Remis.

Die Mannschaft von Trainer Marcelino Garcia erreicht beim FC Malaga ein 1:1. Jonathan bringt die Gäste Sekunden von dem Pausenpfiff in Führung (45.), Nordin Amrabat gelingt nach dem Seitenwechsel noch der Ausgleich für die Hausherren.

Villarreal rangiert mit 32 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, einen Rang dahinter liegt Malaga mit 31 Zählern.

 

Valencia lässt Punkte liegen

Der FC Valencia verliert den Anschluss an das Spitzentrio.

Der Tabellenvierte kommt über ein 1:1 bei Celta Vigo nicht hinaus und ist damit noch gut bedient.

Keeper Diego Alves pariert in der 28. Minute einen Elfmeter gegen Orellana, kurz vor der Pause sorgt Moreno sogar für die Führung der "Fledermäuse" (43.).

Doch nach dem Seitenwechsel diktieren die Hausherren. Orellana (61.) gelingt der Ausgleich, Dias vergibt kurz vor Schluss den Matchball.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen