Real wirft Valencia aus der Copa

Aufmacherbild

Real Madrid steht im Halbfinale der Copa del Rey. Den "Königlichen" reicht nach dem 2:0-Hinspielsieg im Viertelfinal-Rückspiel in Valencia ein 1:1. Casillas muss früh verletzt vom Feld, nach dem 1:0 durch Benzema (44.) überwiegt dennoch Freude. Nach Gelb-Rot für Coentrao (51.) und dem Ausgleich von Tino Costa (52.) kommt etwas Spannung auf, gefährdet ist der Aufstieg jedoch nie. Di Maria sieht am Ende Rot. Im Halbfinale sind zwei "Clasicos" möglich, sollte sich Barca gegen Malaga durchsetzen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen