Boss adelt Messi nach Copa-Solo

Aufmacherbild

Lionel Messi legte mit seinem Traumtor zur Führung im Copa-Finale gegen Bilbao (3:1) einmal mehr den Grundstein für einen Barcelona-Erfolg. Präsident Josep Bartomeu lobt seinen Star in den höchsten Tönen: "Messi ist seit langem die Nummer eins der Welt und hat das deutlich gezeigt. Der erste Treffer ist einer der besten der Fußballgeschichte." Bartomeu ist optimistisch, im Champions-League-Finale gegen Juventus das Triple perfekt zu machen: "Das Team ist in guter Form und spielt erfrischend."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen