U-Boote ziehen ins Viertelfinale gegen Barca ein

Aufmacherbild
 

Der Gegner des FC Barcelona im Duell um den Einzug in das Endspiel der Copa del Rey heißt Villarreal.

Salzburgs Europa-League-Kontrahent gewinnt nach dem 1:0 zuhause auch das 1/4-Final-Rückspiel bei Getafe mit 1:0.

Die Entscheidung fällt dabei erst in der Schlussphase, in der sich diesmal Gerard Moreno (78.) als Goldtorschütze erweist.

Serie ausgebaut

Die "Gelben U-Boote" prolongieren damit ihre Erfolgsserie und sind nunmehr seit 18 Spielen ohne Niederlage.

Das Halbfinal-Duell mit Barca steigt am 11. Februar auswärts bzw. am 4. März zuhause. In La Liga begegnen sich die beiden Teams bereits am Sonntag. Die Partien gegen Salzburg finden am 19. bzw. 26. statt.

Kein Comeback von Sevilla

Eine erhoffte Aufholjagd im Rückspiel bleibt für den FC Sevilla aus. Die Andalusier kommen vor heimischem Publikum gegen Espanyol Barcelona nicht über ein 1:0 hinaus und müssen nach der 1:3-Niederlage im Hinspiel die Segel streichen.

Die Katalanen dürfen sich indes über den Einzug unter die letzten Vier freuen, wo sie es mit Athletic Bilbao zu tun bekommen. Die Basken setzen sich dank Aritz Aduriz (48.) gegen Malaga mit 1:0 durch (Hin: 0:0)

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen