River Plate holt Trezeguet

Aufmacherbild

David Trezeguet verschlägt es nach Argentinien. Der ehemalige französische Nationalstürmer heuert beim Traditionsklub River Plate in Buenos Aires an. Der mittlerweile 34-Jährige unterschreibt einen Vertrag für zweieinhalb Jahre und soll den sofortigen Wiederaufstieg in die erste Liga möglich machen. Trezeguet wuchs in Argentinien auf. Zuletzt war der Offensivspieler - Weltmeister von 1998 und Europameister von 2000 - für Bani Yas in Abu Dhabi im Einsatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen