Milan schießt Real Madrid ab

Aufmacherbild

Eine deutliche 2:4-Niederlage kassiert Real Madrid in einem Freundschaftsspiel gegen den AC Milan. Im The Sevens Stadium von Dubai bringen Menez (24.) und El Shaarawy die "Rossoneri" in Front, Cristiano Ronaldo (35.) besorgt wenig später den Anschlusstreffer. Nach der Pause und zahlreichen Wechseln zieht Milan erneut durch El Shaarawy (48.) und Pazzini (74.) davon, Benzema (84./Elfer) kann nur noch verkürzen. Damit dürfen sich die Italiener über den Gewinn der Dubai Football Challenge freuen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen