Okotie in Belgien am Prüfstand

Aufmacherbild
 

Rubin Okotie befindet sich weiterhin auf der Suche nach einem neuen Verein. Nun versucht der 24-Jährige sein Glück in Belgien. Wie "Voetbal Belgie" berichtet, absolviert der Stürmer ein Probetraining beim Erstliga-Verein VV St. Truiden. Der Klub aus der Provinz Limburg beendete die abgelaufene Saison auf dem zwölften Rang. Okotie steht noch bis 2013 in der deutschen Bundesliga beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag, spielt in den Plänen der Franken jedoch keine Rolle mehr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen