Neuer Trainer für Rubin Okotie

Aufmacherbild
 

Rubin Okotie hat trotz der kurzen Zeit in Belgien schon einiges erlebt. Der ÖFB-Legionär bekommt es bei St. Truiden mit einem neuen Trainer zu tun. Der Erstligist setzte Guido Brepoels nach einer bitteren 0:4-Niederlage gegen KV Kortrijk vor die Türe. Sein Nachfolger steht bereits fest. Von Zweitligist Lommel kommt Franky van der Elst. Okotie stand bei der Auswärtsniederlage nicht auf dem Platz, da er sich beim Aufwärmen eine Zerrung zuzog. Eine Woche zuvor feierte er noch sein Startelf-Debüt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen