Lahm-Rücktritt steht lange fest

Aufmacherbild
 

Philipp Lahms Entscheidung, seine Nationalteam-Karriere nach der FIFA WM in Brasilien zu beenden, steht schon länger fest. So verrät der 30-Jährige in einem Gastbeitrag der "Zeit", dass er sich bereits im Herbst 2013 zu diesem Schritt entschlossen habe. Er wolle sich nicht "vom Leistungssport treiben lassen". Der Weltmeistertitel hätte bei seiner Entscheidung keine Rolle gespielt: "Ich wäre auch zurückgetreten, wenn wir ohne diesen Triumph nach Hause gefahren wären."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen