Janko verliert im Liga-Cup

Aufmacherbild
 

Der FC Porto verliert das Liga-Cup-Halbfinale bei Benfica Lissabon mit 2:3. ÖFB-Kapitän Marc Janko wird dabei in der 72. Minute eingewechselt. Die frühe Führung von Benfica durch Maxi Pereira kann Porto durch Lucho Gonzalez und Eliaquim Mangala drehen. Nolito erzielt aber noch vor der Pause das 2:2. In der 77. Minute gelingt Oscar Cardozo der Siegtreffer für Benfica. Porto ist damit aus dem Liga Cup ausgeschieden. Benfica trifft im Finale auf den Sieger aus Gil Vicente gegen Sproting Braga.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen