Kiryat Shmona Meister in Israel

Aufmacherbild

Hapoel Ironi Kiryat Shmona ist zum ersten Mal israelischer Meister. Ein 0:0 gegen Hapoel Tel Aviv besiegelt den größten Erfolg in der erst zwölf Jahre währenden Vereinsgeschichte. Der Klub aus der Grenzstadt zum Libanon führt die Tabelle mit 67 Zählern aus 32 Spielen je 15 Punkte vor Maccabi Haifa und Hapoel Tel Aviv an. Kiryat Shmona wird damit nächstes Jahr auch an der Champions-League-Qualifikation teilnehmen. Ein beachtlicher Erfolg, zählt die Stadt doch nur 23.000 Einwohner.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen