Koller, Fuchs waren für Ribery

Aufmacherbild

Vom stimmberechtigten ÖFB-Teamchef Marcel Koller und Nationalteam-Kapitän Christian Fuchs hat Cristiano Ronaldo keine Punkte für den Gewinn der Weltfußballer-Wahl bekommen. Beide vergaben jeweils fünf Zähler an Franck Ribery, der mit 23,36 Prozent hinter dem Portugiesen (27,99) und Lionel Messi (24,72) letztlich nur Dritter wurde. Drei Punkte verteilten beide an Philipp Lahm. Mit einem Pünktchen bedachte Koller Zlatan Ibrahimovic und Fuchs Gareth Bale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen