Blatter: "Nicht zurückgetreten"

Aufmacherbild

Sepp Blatter tritt auf der Baustelle des zukünftigen FIFA-Museums in Zürich erstmals seit seiner Ankündigung, sich als FIFA-Präsident zurückzuziehen, öffentlich auf. "Ich bin nicht zurückgetreten, sondern stelle mein Mandat an einem außerordentlichen Kongress zur Verfügung", sorgt der 79-Jährige dabei im "Blick" für Verwunderung. "Für mich ist das Museum eine Herzensangelegenheit. Verstehen Sie mich bitte nicht falsch: Ich bin weder reif für das Museum noch fürs Wachsfigurenkabinett!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen