Roberto Carlos als Interimscoach

Aufmacherbild

Der russische Erstligist Anschi Machatschkala hat Trainer Gadzhi Gadzhiev entlassen. Den Grund für den Rauswurf nennt der ambitionierte Klub nicht, jedoch dürfte der derzeitige siebte Tabellenplatz dafür ausschlaggebend sein. Bis ein neuer Trainer gefunden wurde, werden der bisherige Co-Trainer Andrej Gordeev und Kapitän Roberto Carlos das Amt interimistisch bekleiden. Der Klub sorgte im Sommer mit der Verpflichtung des Kameruner Stürmers Samuel Etoo für großes Aufsehen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen