Wer landet den Transfer-Coup?

Aufmacherbild
 

Internationale Last-Minute-Transfers

Aufmacherbild
 

Ein Tag noch.

In der Nacht auf den 1. September schließt das Transferfenster für diesen Sommer.

Etliche Teams wollen die letzten Stunden noch nutzen, um ihren Kader noch einmal aufzubessern.

LAOLA1 bietet eine Übersicht über Gerüchte, Spekulationen und Vollzugsmeldungen des vorletzten Transfertages:

Am Freitag, dem 31.8., geht es dann im LIVE-Ticker weiter.

 

00:00 Uhr: Kameruns Teamspieler Stephane Mbia ist der nächste Neuzugang der Queens Park Rangers. Der 26-jährige Defensivspieler kommt von Olympique Marseille und äußert sich in englischen Medien über seinen Wechsel wiefolgt: "Marseille ist immer noch in meinem Herzen, aber ich habe nun eine neue Herausforderung vor mir." Mbia hat den Premier-League-Klub eigenen Ansagen nach Fenerbahce vorgezogen.

Lloris ist an der White Hart Lane gefragt

23:45 Uhr: Ein Wechsel von Hugo Lloris zu Tottenham Hotspur rückt scheinbar in weite Ferne. Wie Olympique Lyon auf seiner Homepage vermeldet, konnte man sich mit den Londonern nicht einig werden. Auch bei zwei weiteren seiner Wunschspieler, Willian von Shakhtar Donetsk und Portos Joao Moutinho, ist "Spurs"-Coach Andre Villas-Boas ob der geforderten Ablösesumme sehr skeptisch.


23:00 Uhr: Ashkan Dejagah zieht es vom VfL Wolfsburg zum FC Fulham in die Premier League. " Ich habe Ashkan gefragt und er hat gesagt, dass er das machen möchte", wird Felix Magath im "kicker" zitiert. Die Ablöse für den 26-Jährigen soll bei 2,5 Millionen Euro liegen.


22:55 Uhr: Nachdem der Abschied von Carroll fixiert ist, tauchen schon neue Namen als sein Ersatz bei Liverpool auf. So sollen die "Reds" an Daniel Sturridge von Chelsea interessiert sein.


22:07 Uhr: Deportivo La Corunas Offensiv-Spieler Lassad, 26-jähriger Tunesier mit französischen Wurzeln, wird mit Real Betis in Verbindung gebracht.


21:43 Uhr: Da ist die offizielle Bestätigung! West Ham United verstärkt sich mit Andy Carroll. Der englische Teamstürmer kommt für ein Jahr leihweise vom Liga-Rivalen Liverpool. "Ich kenne Sam aus meiner Zeit in Newcastle und er war ein massiver Grund für den Wechsel", macht der 23-Jährige keinen Hehl aus der Rolle, die "Hammers"-Manager Sam Allardyce beim Transfer gespielt hat. Der Premier-League-Aufsteiger hat zudem eine Kaufoption im kommenden Sommer.


21:23 Uhr: Nigel De Jong scheint fix ein neuer Spieler des AC Milan zu werden. Wie der "kicker" berichtet, habe Milan-Sportdirektor Ariedo Braida den Wechsel bestätigt, ohne genaue Details über die Ablösesumme zu nennen.


21:10 Uhr: Samed Yesil, 18-jähriger DFB-Nachwuchs-Nationalspieler von Bayer Leverkusen, verlässt Deutschland und wechselt zum FC Liverpool. Kein schlechter Tapetenwechsel für den jungen Mann.

Babel wurde in Hoffenheim nicht wirklich glücklich

20:55 Uhr: Ryan Babel und die TSG Hoffenheim einigen sich auf eine sofortige Vertragsauflösung. Man darf gespannt sein, wohin es den 25-jährigen Niederländer ziehen wird.


20:41 Uhr: Nenad Milijas, 25-facher serbischer Teamspieler, verlässt Premier-League-Absteiger Wolverhampton Wanderers und kehrt zu seinem Heimatverein Roter Stern Belgrad zurück.


20:27 Uhr: Über Vereinstreue in Transferzeiten haben wir ja schon geschrieben, Bruno Soriano setzt aber neue Maßstäbe. Der 28-jährige Mittelfeldspieler von La-Liga-Absteiger Villarreal verlängert seinen bis 2017 laufenden Kontrakt vorzeitig bis 2020. Das ist eine Ansage von einem aktuellen spanischen Teamspieler.


20:15 Uhr: Nun also doch? Laut "Sky Sports" nimmt der Wechsel von Andy Carroll zu West Ham United auf Leihbasis langsam Formen an.


19:55 Uhr: Manchester-United-Talent Federico Macheda steht offenbar vor einem weiteren Leihgeschäft. Nach Sampdoria und den Queens Park Rangers soll nun Elche in Spaniens Segunda Division das Ziel für den 21-jährigen sein. Die Verantwortlichen beider Teams befinden sich laut "Marca" in Verhandlungen.


19:50 Uhr: Sunderland-Flügel Ahmed Elmohamady wechselt für ein Jahr leihweise zu Championship-Klub Hull City.


19:40 Uhr: Mittelfeldspieler Giulio Migliaccio verstärkt die Fiorentina. Der 31-jährige Italiener kommt für drei Jahre von US Palermo, das ein Rückkaufrecht besitzt.


19:23 Uhr: Aus der Championship gibt es einen Rekord zu vermelden. Für die Summe von acht Millionen Pfund (über zehn Millionen Euro) wechselt Jordan Rhodes, 22-jähriger Stürmer aus Schottland, von Huddersfield Town zu den Blackburn Rovers.


18:53 Uhr: Wenn du Eigentümer von mehreren Klubs bist, sind Transfers von einem zum anderen eigentlich keine schwierige Sache. So wechselt Fernando Forestieri von Udinese nach Watford, Odion Ighalo indes geht nach Spanien zu Granada. Alle Vereine befinden sich im Besitz der Pozzo-Familie.


18:49 Uhr: Nenad Tomovic verstärkt die Fiorentina. Der 25-jährige serbische Außenverteidiger kommt von CFC Genua.

Ist Javi Garcia einer für ManCity?

18:42 Uhr: Manchester City sucht einen defensiven Mittelfeld-Akteur. Nachdem Nigel de Jong von Milan heiß umworben wird, braucht Englands Champion noch Verstärkungen. Als Kandidaten werden Javi Garcia (Benfica verlangt 30 Millionen Euro) und Yann M'Vila gehandelt.


18:32 Uhr: Noch ein Nachtrag in punkto Vereinstreue. Antoine Griezmann hat seinen Vertrag bei Real Sociedad bis 2016 verlängert. Der Franzose, der im Baskenland ausgebildet wurde, galt als eine mögliche Verstärkung für Athletic Bilbao.


18:22 Uhr: Was passiert eigentlich mit Yossi Benayoun? Der Israeli hat vor geraumer Zeit via Twitter bestätigt, dass er mit zwei Premier-League-Klubs in Verhandlungen steht. Noch steht der 32-Jährige ja bei Chelsea unter Vertrag.


18:08 Uhr: Premier-League-Aufsteiger Southampton nimmt Japans Teamspieler Maya Yoshida unter Vertrag. Der 24-Jährige kommt von VVV-Venlo aus Belgien, das den Deal auf seiner Homepage bestätigt.


18:01 Uhr: Bei all den Wechseln und Wechsel-Spekulationen darf man auch nicht auf die "Treuen" vergessen. So nimmt Englands Teamstürmer Jermain Defoe mit seiner Vertragsverlängerung für drei Jahre allen Gerüchten über einen Abgang von Tottenham den Wind aus den Segeln.


17:58 Uhr: West-Ham-Manager Sam Allardyce bestätigt gegenüber "Sky Sports", dass man noch einmal auf dem Transfermarkt zuschlagen möchte. Die Chance, dass der neue Mann Andy Carroll heißen werde, beziffert der 57-Jährige allerdings als relativ gering.


17:53 Uhr: Nikola Zigic steht bei Birmingham auf dem Abstellgleis und wird wohl in La Liga zurückkehren. Als Interessenten für den 2,02-Meter großen Serben gelten Real Mallorca, Celta de Vigo und Malaga.


17:48 Uhr: Mit Serie-A-Klub Siena ist einer der Partizipanten im Poker um John Guidetti ausgestiegen. Ob damit automatisch die Chancen von Real Valladolid steigen, sei dahingestellt.


17:44 Uhr: Ivan Klasnic ist seit seiner Zeit bei Werder Bremen ein bekannter Mann. Der derzeit vereinslose Kroate, der lange mit Verletzungen zu kämpfen hatte, würde gerne zu den Queens Park Rangers wechseln. Verständlich - die Londoner scheinen angesichts etlicher Offerten noch genügend Geld für Neuverpflichtungen zu haben.

Maicon: Manchester statt Madrid?

17:40 Uhr: Aus Italien kommt die Meldung, dass Inter-Akteur Maicon unmittelbar vor einem Engagement bei Manchester City steht. Das wird Jose Mourinho nicht gerne hören, der seit seinem Amtsantritt bei Real offen vom brasilianischen Außenverteidiger träumt.


17:33 Uhr: Dass Tottenham eines der aktivsten Teams kurz vor Transferschluss ist, kennen wir schon aus den vergangenen Jahren. Die "Gazzetta dello Sport" vermeldet nun, dass Olympique Lyon eine elf Millionen-Euro-Offerte (+4,5 Mio. optional) der "Spurs" für Hugo Lloris vorliegen hat.


17:28 Uhr: Zwischendurch ein paar Worte von einem, dessen Deal schon seit gestern feststeht. "Ich kann es nicht erwarten, mein erstes Spiel zu bestreiten", erklärt Milan-Neuzugang Bojan, der  bei den "Rossoneri" die 22 tragen wird.


17:25 Uhr: Die "Marca" hat in Erfahrung gebracht, dass Levante Interesse an Obafemi Martins hat. Der nigerianische Stürmer in Diensten von Rubin Kazan soll der Nachfolger von Arouna Kone werden und den Valencianern helfen, die drohende Dreifach-Belastung zu bestehen.


17:19 Uhr: Vor einem Jahr hat Sporting Lissabon noch 2,6 Millionen Euro für Valerij Bojinov ausgegeben. Bereits im Winter haben die Portugiesen den Bulgaren an US Lecce verliehen. Nun wollen sie ihn verkaufen. In Italien wird damit spekuliert, dass der 26-Jährige für 500.000 Euro in die Serie B zu Hellas Verona wechselt. In Deutschland wird wiederum vermeldet, dass der Hamburger SV dran ist.


17:12 Uhr: Everton hat "Sky Sports" zufolge eine 5-Millionen-Pfund-Offerte für Bryan Oviedo abgegeben. Der Teamspieler Costa Ricas verdient seine Brötchen aktuell für den FC Kopenhagen.


16:55 Uhr: Angel Lopez ist neuer Spieler von Real Betis. Die Andalusier verpflichten den 31-jährigen Verteidiger ablösefrei von Absteiger Villarreal und statten ihn mit einem Einjahres-Vertrag plus Option aus.

Gefragter Goalgetter: Fernando Llorente

16:41 Uhr: Tottenham hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben und bereitet offensichtlich eine letzte Offerte für Fernando Llorente von Athletic Bilbao vor. Der spanische Teamstürmer ist eine der heißesten Aktien auf dem Markt.


16:36 Uhr: Spanische Medien haben es schon länger berichtet, nun ist es fix. Enzo Maresca verlässt den FC Malaga und wechselt zu Sampdoria Genua in die Serie A. Dafür kann der Champions-League-Neuling laut "El Diario Sur" zwei namhafte Neuzugänge vermelden. Roque Santa Cruz und Javier Saviola sollen leihweise nach Andalusien wechseln.


16:25 Uhr: Alessandro Del Piero muss sich entscheiden. Die Juventus-Legende hat unter anderem Angebote aus Sion und Sidney vorliegen. Neuer Favorit soll laut "Gazzetta dello Sport" allerdings Celtic sein. Der Vorteil des Klubs aus Glasgow liegt auf der Hand und lässt sich mit zwei Worten beschreiben: Champions League!


16:12 Uhr: Ein Abgang von Dimitar Berbatov zu Fulham steht unmittelbar bevor. Der bulgarische Stürmer von Manchester United soll den Londoner Klub anderen Interessenten wie Juventus Turin oder Fiorentina vorziehen.

 

16:08 Uhr: Der "Marca"-Korrespondent in Valladolid will von einem Interesse des La-Liga-Aufsteigers an ManCity-Talent John Guidetti wissen.

Der fünfte Spanier für Swansea: Pablo Hernandez

15:27 Uhr: Swansea-Coach Michael Laudrup setzt weiterhin auf Neuzugänge aus seiner einstigen Fußball-Heimat Spanien. Wie die "Marca" berichtet, wechselt Pablo Hernandez, 27-jähriger Mittelfeldspieler von Valencia, für die Ablösesumme von sieben Millionen Euro zu den "Swans". Damit ist er nach Michu, Rangel, Orlandi und Chico bereits der fünfte Spanier im Kader des walisischen Klubs. Hernandez, der vier Länderspiele für die "Seleccion" bestritten hat, unterschreibt einen Vertrag über drei Jahre.


15:23 Uhr: Die Verpflichtung von Dimitar Berbatov hat für Juventus Turin bekanntlich nicht geklappt. Dennoch wird wohl ein Stürmer aus der Premier League kommen. Wie "Sky Sport Italia" berichtet, weilt Niklas Bendtner, den Arsenal loswerden will, in Turin, um mit der "alten Dame" zu verhandeln.


15:02 Uhr: Der FC Bologna verstärkt sich mit einem Meister. Der Arbeitgeber von György Garics gibt bekannt, dass Michele Pazienza von Juventus Turin kommt und einen Dreijahres-Vertrag unterschrieben hat. Der 30-jährige Mann fürs defensive Mittelfeld war im Frühjahr an Udinese Calcio verliehen.


14:28 Uhr: Laut Informationen von "Sky News" steht Scott Sinclair unmittelbar vor einem Engagement bei Manchester City. Die Kosten für den 23-jährigen Swansea-Flügelspieler sollen sich auf knapp acht Millionen Euro belaufen.


13:47 Uhr: Nach dem Abgang von Matija Nastasic zu Manchester City hat AC Fiorentina wieder Geld und die Absicht, einen neuen Innenverteidiger zu holen. Wie "La Stampa" berichtet, hat die "Viola" dem FC Torino sieben Milloinen Euro für die Dienste des 24-jährigen Teamspielers Angelo Ogbonna geboten.


13:13 Uhr: Der FC Schalke 04 könnte sich vor dem Ende der Transferphase noch verstärken. Wie Schalke-Manager Horst Heldt bestätigt, steht Ibrahim Afellay vom FC Barcelona vor einer einjährigen Leihe bei den "Knappen". Nachdem bekannt wurde, dass der 26-Jährige Niederländer bei Neo-Barca-Coach Tito Vilanova vorerst keine Rolle spielt, bekundeten zahlreiche europäische Top-Klubs Interesse. Darunter befanden sich Arsenal, Liverpool, Lazio Rom, Fiorentina und die beiden Mailänder Vereine.


12:45 Uhr: Jay Spearing könnte den FC Liverpool verlassen und laut Informationen des "Liverpool Echo" in Wolverhampton oder Bolton landen.


11:37 Uhr: Inter Mailand trennt sich nun endgültig von Julio Cesar. Der brasilianische Torhüter, der sieben Jahre bei den Lombarden verbrachte, wechselt in die Premier League zu den Queens Park Rangers. Der 32-Jährige erhält an der Loftus Road einen Vierjahres-Vertrag. "Jeder will in der Premier League spielen, so auch ich. Jetzt will ich für den Klub alles geben und den Fans zeigen, wozu ich in der Lage bin", ist sich der 64-fache brasilianische Teamspieler voller Vorfreude.


11:28 Uhr: Der AC Milan ist an einer Verpflichtung des niederländischen Nationalspielers Nigel de Jong von Manchester City interessiert. Coach Massimiliano Allegri würde den 27-Jährigen gerne als Ersatz für den zum PSV Eindhoven abgewanderten Mark van Bommel in seiner Mannschaft sehen. Momentan sind die beiden Parteien aber noch weit von einem Wechsel entfernt. Die "Citizens" fordern acht Millionen Euro Ablöse für den defensiven Mittelfeldspieler, Milan möchte nur vier Millionen bezahlen.

 

10:12 Uhr: Villarreal sichert sich die Dienste von Nicolas Pandiani. Der 18-Jährige ist der Sohn von Walter Pandiani, der ebenfalls beim Klub spielt. Sein Junge wird vorerst aber im Nachwuchs zum Einsatz kommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen