Dynamo Kiew holt Milan-Spieler

Aufmacherbild

Der AC Milan verleiht Außenverteidiger Taye Taiwo an Dynamo Kiew. Die Ukrainer überweisen 500.000 Euro an die "Rossoneri" und erhalten zudem eine Kaufoption in Höhe von zwei Millionen Euro. Der 27-Jährige wechselte erst letzten Sommer ablösefrei von Olympique Marseille zu Italiens Vizemeister, konnte sich dort aber nicht durchsetzen und wurde im Winter an die Queens Park Rangers verliehen. Der Nigerianer befindet sich bereits in Kiew und muss nur noch den medizinischen Check absolvieren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen