Rapid-Gegner holt Remis

Aufmacherbild

Dila Gori, Rapids Gegner im Europa-League-Playoff, holt im georgischen Spitzenspiel gegen Meister Dynamo Tiflis vor eigenem Publikum ein 1:1-Remis. Grigor Dolidze bringt die Gastgeber bereits in der 16. Minute mit 1:0 in Führung. Nur eine knappe Viertelstunden später besorgt hingegen Dynamo-Stürmer Jaba Dvali den Ausgleich. Damit halten beide Vereine nach zwei Runden bei jeweils vier Punkten. Rapid bestreitet das Hinspiel gegen Dila Gori am 22. August in Wien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen