Neuer Klub für Thomas Piermayr

Aufmacherbild

Thomas Piermayr hat einen neuen Arbeitgeber. Der 25-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung nach Weißrussland und schließt sich dem FK Minsk, Pokalsieger des Jahres 2013, an. Über die Vertragslänge ist vorerst nichts bekannt. Der ÖFB-Legionär ist damit der erste Österreicher, der das Abenteuer Vysheyshaya Liga in Angriff nimmt. Zuletzt war Piermayr bei den Colorado Rapids engagiert. Der Oberösterreicher soll bereits am Sonntag beim Gastspiel beim FK Slaviya Mozyr sein Debüt feiern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen