Okotie-Doppelpack beim Debüt

Aufmacherbild
 

Über ein erfolgreiches Debüt für seinen neuen Klub SönderjyskE darf sich Rubin Okotie freuen. Der Stürmer, im Winter von der Wiener Austria nach Dänemark gewechselt, wird von Trainer Lars Söndergaard beim ersten Meisterschaftsspiel des Jahres von Beginn an aufgeboten und erzielt zwei Tore. Okotie steuert zum 4:0-Auswärtssieg bei Vestsjaelland den Führungstreffer (16.) und den Treffer zum 3:0 (58.) bei. Dazwischen trifft Sturm-Kollege Tommy Bechmann (55.), Songani (75.) stellt den Endstand her.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen